Diese Website verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu finden Sie in unserer Cookies-Richtlinie. Erfahren Sie mehr

Bopet film
Kontakt:
RETAL PENNSYLVANIA

Tel: +1 724 8238800
[email protected]

Produktionskapazität von jährlich 16.000 Tonnen an BoPET-Folien

Dicke von 10 bis 50 μm

ABC-Struktur, auf der Außenseite mit Antiblock-Additiven

Das Sortiment umfasst BoPET P11/P21, C11, MP11/MC11

Transparent, undurchsichtig, farbig

Ebenso verfügbar: Metallisierung

Dank der Entwicklung von flexiblen Verpackungen und Beschriftungen erfreuen sich BoPET-Folien auf den Märkten sehr großer Beliebtheit. Derzeit verwenden wir BoPET-Folien als Teil von Verbundfolien für die Verpackungen von Lebensmittelprodukten: für Mayonnaise, Ketchup, Saucen, Süßigkeiten, Nudeln, knusprige Snacks, Frühstücksflocken, Tee, Kaffee und frische sowie tiefgekühlte Produkte, aber auch für Parfüme, Erzeugnisse der Leichtindustrie und medizinische Produkte.

Die Anwendungsbereiche für BoPET-Folien sind sehr umfangreich: Beschichtungspapier und Kleidung, Leiterplatten-Prototypen, metallisierte Deko-Elemente auf Stoff; Hitzeschutz in Feuerwehruniformen, Wärmeschutz von Gebäuden und elektrische Isolierung; rutschfeste und thermische Folien.

Die einzigartigen Eigenschaften von BoPET-Folien kommen in der Luftfahrt und der Schifffahrt zum Einsatz. Sie werden zur Herstellung von Schiffssegeln und Sonnenblenden verwendet und bedecken sogar die Rückseite von Solarbatterien.

Mehrschichtige Verbundwerkstoffe mit BoPET-Foliensubstraten weisen eine hohe Beständigkeit, Temperaturbeständigkeit, exzellente Barriereeigenschaften und Lösungsmittelbeständigkeit auf.

RETALs Produktpalette an BoPET-Folien umfasst:

  • Transparente Folien für allgemeine Zwecke, einschließlich Folien zur elektronischen Isolierung (10-50 μm)
  • Transparente, mit Corona vorbehandelte Folien für das Bedrucken, Laminieren und Herstellen von Verpackungen für allgemeine Zwecke und für Lebensmittel (10-50 μm)
  • Transparente, mit einer speziellen Copolymerschicht beschichtete Folien für eine verbesserte Haftung von Farben und Klebstoffen – für Drucke, Laminate und die Vorbereitung von flexiblen Verpackungen für unterschiedlichste Zwecke (10, 12, 23, 35 μm)
  • Transparente, mit Corona vorbehandelte Folie für das Bedrucken, Laminieren und Herstellen von Verpackungen (12, 19 μm)
  • Metallisierte Folien (10-50 μm) zur Herstellung von Verpackungen mit erhöhten Barriereeigenschaften

Um Sie bei der Auswahl der für Sie bestgeeigneten Verpackung zu unterstützen, stehen Ihnen die Experten unseres Vertriebsteams oder des technischen Kundendienstes jederzeit zur Verfügung. Unsere Fachleute beraten Sie bei Ihrer Auswahl basierend auf den Gegebenheiten Ihrer Anlage und Ihren speziellen Anforderungen.